• Leben, Lachen,
    Genießen

  • Leben, Lachen,
    Genießen

  • Leben, Lachen,
    Genießen

St. Jakob Haus

Mitten im pulsierenden Stadtleben

Hausansicht St. Jakob Haus
Hausansicht St. Jakob Haus

Komfortabel, freundlich und zentral - diese Eigenschaften zeichnen das St. Jakob Haus aus.

Hier sollen sich pflegebedürftige Menschen zuhause und wohl fühlen, ihren Lebensabend genießen und alte sowie neue Kontakte knüpfen und pflegen.

Wir sind eine evangelische Einrichtung, in der durch Pflege, Betreuung, Zuwendung und Seelsorge christlicher Glaube Gestalt annimmt.

Unser Haus wurde am 11.06.2001 für 69 pflegebedürftige Bewohner eröffnet. Ganz bewusst haben wir den Standort für unser Pflegeheim im Zentrum der Stadt, inmitten des pulsierenden Lebens, gewählt.

Da wo im Jahre 1310 eine Kirche als Begegnungs- und Zufluchtsort erbaut und im Jahre 1945 bei einem Bombenangriff zerstört wurde, dort entstand nach 55 Jahren ein neues kirchliches Haus als Mittelpunkt für pflegebedürftige Menschen.

Leistungen

Pflege

Im St. Jakob Haus arbeiten alle Mitarbeiter der Pflege nach dem Modell von Fr. Prof. Monika Kohwinkel, welches die aktivierende Pflege fokussiert.

Jeder Bewohner erhält so viel Hilfe, wie er benötigt um ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben in unserem Haus zuführen.

Die Pflegemitarbeiter sind für die Grundpflege, die Mobilisation, die Ernährung und die damit verbundenen Prophylaxen, sowie die Risikoerkennung und - einschätzung der ihnen anvertrauten Personen verantwortlich.

Die Behandlungspflege wird nur von examinierten Pflegefachkräften lt. Anordnung des Arztes durchgeführt.

Die Zusammenarbeit mit den Bewohnern, Angehörigen und Betreuern ist uns sehr wichtig. Für die tägliche Versorgung und Betreuung der Bewohner sind biografische Informationen und spezielle Gewohnheiten oft hilfreich.

Angehörige und Betreuer haben jederzeit die Möglichkeit, die Pflegedokumentation bei entsprechender Berechtigung, einzusehen.

Betreuung

In unserer diakonischen Einrichtung sind 5 Mitarbeiter in der sozialen Betreuung angestellt. Diese sind für die Betreuung und Beschäftigung der Bewohner zuständig.

Unser Beschäftigungsangebot für die Bewohner umfasst: die Zeitungsschau, regelmäßiges Gedächtnistraining, den Sitztanz und andere leichte gymnastische Übungen, Kuchen backen und auch kochen, Bastelnachmittage, den wöchentlichen Handarbeits- und Singkreis, Gesellschaftsspiele, Ausflüge und Festveranstaltungen.

Im Haus gibt es einen Wohnbereich für dementiell erkrankte Bewohner, auf welchem 2 Betreuungskräfte im Früh- und Spätdienst arbeiten. Um möglichst über einen großen Zeitraum für diese kognitiv beeinträchtigten Menschen da zu sein. Ein speziell erarbeitetes Konzept zur Betreuung und Beschäftigung findet dort Anwendung.

Wohnen

Im Evangelische St. Jakob Haus gibt es 69 Einzelzimmer verteilt auf 3 Wohnbereiche. Eine Wohneinheit besteht aus einem Flur mit kleiner Gaderobe, einer gemeinsamen Toilette und Dusche, einem Nebenflur mit Kleiderschränken und dem jeweiligen Einzelzimmer.

Vom Haus können folgende Möbel bereitgestellt werden: ein Pflegebett, ein Nachtschrank, ein runder Tisch mit zwei Armlehnstühlen und eine kleine Anrichte.

Wir legen großen Wert auf eine individuelle und persönliche Gestaltung der Zimmer, um das Wohlbefinden der Bewohner zu fördern.

Die großen und offenen Ess- und Wohnbereiche auf jedem Wohnbereich laden zum Verweilen ein. Durch den hellen und freundlichen Lichthof verfügt jede Ebene über Tageslicht.

An der Nord- und Südseite des Hauses befindet sich jeweils ein Wintergarten pro Wohnbereich, dort findet jeder Bewohner ein ruhiges Plätzchen und kann in die Stadt hinaus schauen.

Kosten

Die Preise für unsere Leistungen sind mit den Pflegekassen und dem Sozialhilfeträger auf der Grundlage bindender gesetzlicher Vorschriften des Pflegeversicherungsgesetzes sowie des Heimgesetzes verhandelt worden und damit für alle Bewohner verbindlich.

Die Kosten für die einzelnen Pflegestufen können Sie aus der nachfolgenden Übersicht entnehmen. 

Kostenaufstellung St. Jakob Haus

Kostenaufstellung-St-Jakob-Haus.pdf [270,5 kB]

Downloads

Flyer St. Jakob Haus

Flyer_St_Jakob_Haus.pdf [1,11 MB]

Transparenzbericht 26.04.2016 - St. Jakob Haus

Transparenzbericht_26-04-2016.pdf [111,9 kB]

Anmeldeformular St. Jakob Haus

Heimeinzug-AnmeldeformularSJH.pdf [140,6 kB]

Impressionen

Rückansicht St. Jakob Haus
Rückansicht St. Jakob Haus
Skulptur Pilgerweg St. Jakob Haus
Skulptur Pilgerweg St. Jakob Haus
Wohnbereich St. Jakob Haus
Wohnbereich St. Jakob Haus
Kapelle St. Jakob Haus
Kapelle St. Jakob Haus
Bewohnerzimmer St. Jakob Haus
Bewohnerzimmer St. Jakob Haus
Bewohnerzimmer St. Jakob Haus
Bewohnerzimmer St. Jakob Haus
Bewohnerzimmer St. Jakob Haus
Bewohnerzimmer St. Jakob Haus
Bewohnerbad St. Jakob Haus
Bewohnerbad St. Jakob Haus
Bewohnerbad St. Jakob Haus
Bewohnerbad St. Jakob Haus

Kontakt

St. Jakob Haus

Rautenstraße 17
99734 Nordhausen

Telefon: 03631 4689-80
Telefax: 03631 4689-89

Mail: jakobhausdiakoniewerk.com

Ansprechpartner: Frau Kerstin Triftshäuser

Lageplan

  • mobile Pflegeberatung

    menschlich - kompetent - vielseitig

    Tel. 03631 972205

  • Geprüfte Qualität

    St. Jakob Haus

    MDK-Prüfung am 26. April 2016

    Gesamtnote: 1,2

Render-Time: -0.014638