• Gib Dich nicht auf,
    wir helfen Dir

  • Gib Dich nicht auf,
    wir helfen Dir

  • Gib Dich nicht auf,
    wir helfen Dir

Tagesstätte "Trockendock" für Suchtkranke

In Gemeinschaft das Leben neu entdecken.

Gäste bereiten Essen zu
Gäste bereiten Essen zu

Die Tagesstätte für Suchtkranke ist eine Leistung der Eingliederungshilfe nach den  §§ 53, 54 SGB XII.

Zielgruppe sind Menschen mit seelischer und oder körperlicher Beeinträchtigung aufgrund ihrer Suchtmittelabhängigkeit und psychosozialen Folgedefiziten.

Über tagesstrukturierende Maßnahmen der Ergo- und Soziotherapie, soll eine Wiedereingliederung der Betroffenen in die Gesellschaft erreicht werden.

Leistungen

Unsere Leistungen dienen den Zielen von

  • Aufbau und Einübung einer Tagesstruktur
  • Verbesserung handwerklicher, hauswirtschaftlicher und sozialer Kompetenzen
  • Vermeidung sozialer Isolation
  • Verhinderung einer stationären Betreuung und oder Pflege

und bestehen aus folgenden Angeboten:

  • Arbeitstherapeutische Angebote in den Bereichen:
    • Hauswirtschaft
    • Holzwerkstatt
    • Garten- und Landschaftsbau
    • Landschaftspflege
    • Kreativwerkstatt
  • Förderung und Stabilisierung des psychischen und physischen Wohlbefindens durch Angebote wie:
    • Wahrnehmung- und Bewegungszentrum
    • Sauna
    • Sportbereich
  • Sozialintegrative Maßnahmen wie:
    • Vorbereitung und Durchführung gemeinschaftlicher Veranstaltungen
    • Teilnahme an kulturellen Projekten 

Downloads

Flyer Tagesstätte Trockendock

Flyer_Tagesstaette_Trockendock.pdf [267,6 kB]

Kontakt

Suchthilfezentrum der Diakonie in Nordhausen

Schackenhof 2
99734 Nordhausen

Telefon: 03631 4671-61
Telefax: 03631 4671-69

Mail: suchtberatungdiakoniewerk.com

Ansprechpartner: Herr Dirk Rzepus

Lageplan

Render-Time: 0.07386