Mittwoch, 02.01.2019

Alles Gute für 2019!

Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15 Mit der Jahreslosung 2019 grüße ich alle Kolleginnen und Kollegen, unsere Bewohner, Klienten, Kinder, Eltern und Geschäftspartner! Bei mir in der Familie ist es eher selten, dass die ganze Familie zusammen kommt. Wir wohnen weit verstreut. Wenn wir dann um einen Tisch sitzen, so wie an Weihnachten, trifft Vieles aufeinander. Oft mit dabei ist der Wunsch, es möge doch alles friedlich zugehen und bitte kein Thema zur Sprache kommen, bei dem ein Konflikt schon vorprogrammiert ist. Manchmal reichen oft schon gewisse Stichworte … Und immer gibt es die, die mit Begeisterung darauf eingeht und ein Kämpfchen wagt, und auch den, der schnell alle Wogen zu glätten versucht. Was tun wir nicht alles „um des lieben Friedens willen“? Wie viel kehren wir unter den Teppich? Da kann es lange liegen, bis irgendwer irgendwann darüber stolpert. Dann ist es schnell um den „lieben Frieden“ geschehen. Er ist kein Dauergast, der einfach so mit am Tisch sitzt und ein friedliches Miteinander garantiert. Weder in unseren Familien und unserer Gesellschaft, noch in unserer Welt, auch nicht in unseren Kirchen und Gemeinden. Überall erleben wir, wie zerbrechlich und flüchtig der Friede ist. Wie leichtfertig und oft auch unbedacht wir ihn aufs Spiel setzen. Ich wünsche uns allen ein friedliches und gesundes neues Jahr! Herzliche Grüße Michael Görk

Render-Time: 0.511415