Montag, 02.11.2020

In Siebenbürgen wird Hilfe benötigt!

Sehr geehrte Spender und Kooperationspartner,

 

in den vergangenen Tagen erreichten mich Anfragen im Hinblick auf die Weihnachtspäckchenaktion

für unseren Partnerverein in Mediasch/Siebenbürgen.

 

Leider ist es uns, dem Diak. Förderverein, in diesem Jahr nicht möglich eine solche Spendenaktion durchzuführen.

Der Grund beschäftigt uns nun schon seit Mitte März und liegt im Wesentlichen in den Reisebeschränkungen sowie dem

stetig steigenden Infektionsgeschehen.

 

Die Lage ist nicht nur bei uns schwierig, sondern wie jedes Problem noch einmal drängender und schwieriger zu lösen

in Rumänien. Wir haben uns daher entschieden, dass wir Sie, werte Spender und Partner, in diesem Jahr ausnahmsweise

um eine finanzielle Unterstützung bitten!

 

Es tut uns im Herzen weh, keinerlei persönlichen Kontakt haben zu können

und so versuchen wir auf diesem Weg Unterstützung geben zu können.

 

Ihre Spende erreicht uns auf folgendes Konto:

 

IBAN:                                                DE54 8205 4052 0030 0077 87

Kontoinhaber:                                Diak. Förderverein Nordhausen e.V.

Verwendungszweck:                      Rumaenien 2020

 

Da wir als gemeinnützig anerkannt sind, stellen wir auch gern, ab einem Betrag von 200 Euro, für Sie eine Spendenquittung aus.

 

Ich darf mich recht herzlich für Ihre Treue und Hilfsbereitschaft bedanken!

 

Freundliche Grüße und bleiben Sie gesund!

 

Michael Görk

im Namen des Vorstandes

Render-Time: 0.186033