Donnerstag, 15.11.2018

"Kleine Spürnasen" in der Hermann-Arnold-Stiftung

Am Vormittag des 15. November 2018 wurden sie mit Spannung von den Senioren der Einrichtung erwartet… die Kinder der Kita „Kleine Spürnasen“. Sie sangen zu Beginn des Kennenlernens ein paar ausgewählte Herbstlieder. Froh stimmten die Bewohner bei den bekannten Melodien mit ein. Anschließend wurden die mitgebrachten Instrumente herausgeholt und gemeinsam mit den Bewohnern musiziert. Es war eine stimmungsvolle und warmherzige Atmosphäre, die den Kindern ebenso wie den Bewohnern samt Personal ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Künftig sind diese Besuche des Kindergartens einmal monatlich geplant. An diesen Tagen soll zusammen gesungen und musiziert werden. Zusätzlich wollen die Kinder die Senioren mit jahreszeitlichen, kleinen Programmen überraschen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit den „kleinen Spürnasen“.

Render-Time: -0.541415